Startseite » Service & Info

Service & Info

Antworten auf die häufigsten Frage haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Wo sind Tickets für die Veranstaltung erhältlich?

Tickets sind erhältlich in allen Vorverkaufsstellen, online unter www.eventim.de sowie telefonisch über die eventim-Hotline: 01806-570070 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen, Mo-Fr 09:00 – 17:00 Uhr).

Mitglieder des Freundeskreises des Internationalen Schubert-Wettbewerbs Dortmund erhalten freien Eintritt zu einem Konzert ihrer Wahl. Die Tickets werden nach vorheriger Anmeldung an der Abendkasse hinterlegt. Die Anmeldung erfolgt unter info@schubert-wettbewerb.de

Welche Corona-Regelungen gelten bei den Veranstaltungen?

Selbstverständlich finden alle Konzerte unter den dann gültigen Corona-Regelungen statt – welche Regelungen zum Zeitpunkt des Schubert-Fests gelten werden, können wir zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht absehen. Wir werden dies entsprechend kurzfristig in der Woche vor Beginn des Festival an dieser Stelle veröffentlichen.

Ist die Kompressorenhalle barrierefrei?

Auch Personen, die auf Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, können an den Konzerten des Schubert-Fests Dortmund teilnehmen. Die Kompressorenhalle verfügt über eine Rollstuhlrampe, über die der Spielort betreten werden kann. Wir bitten um Voranmeldung, da dafür die Seitentür geöffnet werden muss. Sprechen Sie uns gerne an, wir sind Ihnen gerne behilflich.

Gibt es ein Programmheft oder eine Konzerteinführung?

Ja, für alle Konzerte gibt es ein Abendprogramm mit umfangreichen Informationen über die Werke. Am Samstagabend vor dem Solorezital mit Takashi Yasunami gibt Prof. Michael Stegemann eine Konzerteinführung.